- Bildquelle: Getty / Instagram @markcn53 © Getty / Instagram @markcn53

München/Dallas - Der Deutsche NFL-Profi Mark Nzeocha arbeitet eifrig an der Karriere nach der NFL-Laufbahn. Auf Instagram veröffentlichte der 32-Jährige ein Foto, auf dem er verkündet, dass er nun ein offiziell zugelassener Immobilienmakler ist. 

"Ich freue mich, mitteilen zu können, dass ich jetzt ein offiziell anerkannter Immobilienmakler bin", so der Linebacker auf der Social-Media-Plattform.

Immobilien seien seit Jahren seine große Leidenschaft. Er sei bereit, die "gleiche Leidenschaft, Entschlossenheit und harte Arbeit, die er auf dem Football-Feld zeigte, nun auch seinen Kunden zu liefern".

Nzeocha wird künftig die Klienten von "Monument Reality" betreuen. Ein Immobilienunternehmen mit Sitz in Dallas. Das Maklerunternehmen ist offizieller Immobilienpartner der Dallas Cowboys.

Kein offizielles NFL-Karriereende

Ob Nzeocha nochmals in die NFL zurückkehrt, ist aktuell nicht bekannt. Der Free Agent spielte in den letzten Wochen der vergangenen Saison für die San Francisco 49ers, wo er in den Playoffs den Special Teams angehörte.

Auf Instagram zeigte er sich jedenfalls euphorisch, was seine neuen Aufgaben außerhalb des Footballfeldes betrifft. "Bleibt dran, es wird ein unterhaltsamer Ritt." 

Nzeocha zeigt sich euphorisch

Falls die neue Aufgabe in Dallas tatsächlich sein endgültiges Aus als NFL-Profi bedeuten sollte, würde sich für den gebürtigen Ansbacher ein Kreis schließen. 2015 wählten die Cowboys Nzeocha an Nummer 236 im NFL Draft.

Doch soweit ist es ja noch lange nicht. Der Deutsche wirkt fit und bereit, nochmal in der NFL anzugreifen. Sollte ein Team Interesse zeigen, würde Nzeocha sicherlich nicht "Nein" sagen. Die Daumen der deutschen Fans sind jedenfalls gedrückt.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.