Datenbank

Liveticker

  • Manchester United
    MUN
    HUL
    Hull City
    10.01.2017
    21:00
  • Southampton FC
    SOU
    LIV
    Liverpool FC
    11.01.2017
    20:45
90
StadionSaint Mary's
Zuschauer31.480
Schiedsrichter
Neil Swarbrick
20
65
81
73
82
82
61
83
  • 90
    Fazit:
    Der FC Southampton gewinnt das Halbfinal-Hinspiel im League Cup gegen den FC Liverpool mit 1:0. Auch nach Wiederanpfiff ließ Liverpool die letzte Aggressivität im Zweikampf vermissen und konnte sich somit augrund der daraus resultierenden mangelnden Durschlagskraft auch im zweiten Abschnitt keine wirkliche Großchance herausspielen. Die Saints zogen sich bei Liverpooler Ballbesitz oft weit zurück, konnten aber bei ihren eigenen Angriffen Geschwindigkeit in ihre Aktionen bringen und sorgten daher immer wieder für Gefahr. Insbesondere Redmond hatte in der 85. Minute die große Möglichkeit, für eine noch bessere Ausgangsposition im Rückspiel zu sorgen, doch die Torlatte hinderte ihn daran. Somit blieb es schlussendlich beim knappen 1:0-Erfolg der Saints, der beiden Mannschaften für das Rückspiel noch alle Chancen bietet, sich für das League-Cup-Finale in Wembley zu qualifizieren.
  • 90
    Spielende
  • 90
    Es sieht nicht danach aus, als ob Liverpool heute noch auf einen grünen Zweig kommt. Ein weiterer unplatzierter langer Ball, diesmal geschlagen von Milner, landet bei Saints-Keeper Forster.
  • 90
    Es gibt vier Minuten Nachspielzeit!
  • 87
    Liverpool versucht nach vorne vieles, doch klappen tut kaum etwas. Es geht in die allerletzten Minuten.
  • 85
    Fast das 2:0! Eine Hereingabe von der linken Seite verlängert Klavan, sodass Redmond am zweiten Pfosten an den Ball kommt und diesen über Karius Richtung Tor lupft. Die Kugel geht jedoch nicht ins Tor, sondern an die Latte und prallt dann zu Lovren. Schlussendlich ist es Clyne, der den Ball aus der Gefahrenzone klären kann. Ein Treffer zum 2:0 hätte die Ausgangsposition der Saints für das Rückspiel deutlich verbessert.
  • 83
    Auswechslungen auf beiden Seiten. Die Trainer wappnen ihre Teams für die Schlussphase.
  • 83
    Divock Origi
    Einwechslung bei Liverpool FC -> Divock Origi
  • 83
    Roberto Firmino
    Auswechslung bei Liverpool FC -> Roberto Firmino
  • 82
    Shane Long
    Einwechslung bei Southampton FC -> Shane Long
  • 82
    Jay Rodriguez
    Auswechslung bei Southampton FC -> Jay Rodriguez
  • 82
    James Ward-Prowse
    Einwechslung bei Southampton FC -> James Ward-Prowse
  • 82
    Steven Davis
    Auswechslung bei Southampton FC -> Steven Davis
  • 81
    Jay Rodriguez
    Gelbe Karte für Jay Rodriguez (Southampton FC)
  • 80
    Nun haben die Gäste wieder mehr Ballbesitz und versuchen sich vornehmlich über den linken Halbraum in eine Abschlussposition zu kombinieren. Nach wie vor fehlt es den Reds offensiv deutlich an Durschlagskraft.
  • 78
    Coutinho fasst sich aus 25 Metern ein Herz und zieht einfach mal ab. Der Ball streift deutlich über das Tor von Fraser Forster.
  • 76
    Nach der Einwechslung von Coutinho sah es kurz so aus, als könnte Liverpool den Schalter umlegen und das Tempo erhöhen. Die letzten Minuten sprechen allerdings eine andere Sprache und es war eher der FC Southampton, der Torgefahr ausstrahlte.
  • 74
    Jordy Clasie verlässt von Krämpfen geplagt das Feld und Ex-Bundesligaspieler Pierre-Emile Højbjerg ersetzt ihn im Mittelfeld der Saints.
  • 74
    Pierre-Emile Højbjerg
    Einwechslung bei Southampton FC -> Pierre-Emile Højbjerg
  • 74
    Jordy Clasie
    Auswechslung bei Southampton FC -> Jordy Clasie
  • 71
    Guter Angriff der Saints! Wieder zünden die Gastgeber auf einmal den Turbo und Linksverteidiger Bertrand marschiert in den Strafraum bis zur Grundlinie und will dann zurücklegen, doch im Rückraum ist kein Mitspieler - Liverpool kann klären.
  • 66
    ...die jedoch keine Torgefahr erzeugt, ganz im Gegenteil. Southampton kann über die rechte Seite kontern und kommt sogar zum Abschluss. Rechtsverteidiger Cédric Soares ist rechts im Strafraum frei und schießt aus spitzem Winkel aufs kurze Eck. Der Ball zischt ans Außennest.
  • 65
    Starke Aktion von Coutinho! Der Brasilianer ist direkt voll da und geht links im Strafraum ins Dribbling. Eine Ecke springt für die Gäste dabei heraus..
  • 65
    Dušan Tadić
    Gelbe Karte für Dušan Tadić (Southampton FC)
    Der Stürmer der Gastgeber beschwert sich vehement beim Schiedsrichter, weil er sich vorher von Clyne gefoult fühlte. Swarbrick sieht das anders und gibt Tadić Gelb.
  • 62
    Logischer Wechsel auf Seiten der Gäste. Der blasse Wijnaldum hat Feierabend - Coutinho ist nun mit von der Partie.
  • 62
    Georginio Wijnaldum
    Auswechslung bei Liverpool FC -> Georginio Wijnaldum
  • 62
    Coutinho
    Einwechslung bei Liverpool FC -> Coutinho
  • 60
    Mal eine kleine Torchance der Gäste. Firmino wird 20 Meter vor dem Tor in zentraler Position freigespielt, hat etwas Platz und probiert sich mit einem Rechtsschuss. Druck bekommt er jedoch nicht hinter den Ball, der zudem unplatziert getreten ist - Fraser Forster kann die Kugel aufnehmen.
  • 58
    Wieder wird ein langer Ball auf Sturridge geschlagen und wieder erreicht dieser den Stürmer nicht, sondern trudelt ins Toraus. Das Spiel der Reds ist in vielen Szenen sehr einfallslos.
  • 56
    Schiedsrichter Neil Swarbrick ist bislang eine absolute Randfigur in dieser Partie. Beide Teams machen es dem Referee bislang einfach und führen die Zweikämpfe überwiegend fair.
  • 53
    Eine Wechseloption des Teams von der Merseyside stellt Coutinho dar. Es ist davon auszugehen, dass Klopp den Brasilianer im Laufe des Spiels noch von der Leine lässt.
  • 51
    Wirklich kämpferisch sehen die ersten Minuten der Reds in der zweiten Halbzeit nicht aus. Das Spiel der Liverpooler ist seltsam lethargisch.
  • 49
    Dušan Tadić zieht den Ball direkt auf das Tor, doch Milner hat sich gut postiert und köpft den strammen Schuss zur Ecke. Diese bringt für die Saints nichts ein und es gibt Abstoß vom Tor von Loris Karius.
  • 48
    Milner geht an der eigenen linken Strafraumseite zu energisch gegen Cédric Soares in den Zweikampf. Es gibt Freistoß für die Saints aus nicht ungefährlicher Position.
  • 46
    Es geht weiter in Southampton. Wie kommt die Klopp-ELf aus der Kabine?
  • 46
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45
    Halbzeitfazit:
    Zur Pause steht es zwischen dem FC Southampton und dem FC Liverpool 1:0. Das Spiel begann schwungvoll, weil sich beide Teams nicht lange im Mittelfeld aufhalten wollten. Doch die Abwehrreihen zeigten sich konzentriert und die Partie verlor in der Folge zunehmend an Tempo. Eine Ausnahme stellte die 20. Minute dar, in der Liverpool defensiv sehr passiv agierte und die Saints dies mit einem schnell vorgetragenen Angriff quittierten, den Redmond zur 1:0-Führung abschloss. Anschließend waren die Gäste vornehmend am Ball, konnten sich aber kaum einmal in eine vorzeigbare Abschlussposition durchkombinieren. Somit führen die Saints zur Halbzeit und die Reds werden eine entschlossenere Haltung in der zweiten Halbzeit an den Tag legen müssen, wollen sie das heutige Hinspiel nicht verlieren.
  • 45
    Ende 1. Halbzeit
  • 42
    Ein potenzieller Torschütze der Reds, Daniel Sturridge, ist bisher noch kaum zu sehen. Die Innenverteidiger der Gastgeber, van Dijk und Yoshida, decken den englischen Mittelstürmer aufmerksam ab.
  • 39
    Die Partie dümpelt der Halbzeit entgegen. Southampton ist hochzufrieden mit dem Ergebnis und lässt die Gäste daher machen. Viel kommt bei den Angriffsbemühungen der Liverpooler nicht herum.
  • 36
    Die Reds spielen zu uninspiriert, um die Gastgeber wirklich in Bedrängnis zu bringen. Die Galligkeit in den Zweikämpfen und der wirkliche Zug nach vorne geht dem Klopp-Team bisher ab.
  • 33
    Rustikaler Einsatz von Lucas Leiva an der eigenen linken Strafraumseite. Da der Brasilaner mit seiner Grätsche aber wohl erst den Ball trifft, lässt Schiedsrichter Swarbrick weiterspielen.
  • 32
    Nun versucht sich der FC Liverpool auch mehr über die rechte Angriffsseite, aber die Gastgeber laufen nun höher und giftiger an. Die Reds müssen somit immer wieder hinten rum spielen, um nicht das Risiko einzugehen, den Ball zu verlieren.
  • 29
    ...die erreicht über Umwege Lovren rechts im Strafraum, doch sein versuchter Volleyschuss mit dem linken Fuß misslingt, weil er den Ball nicht richtig trifft. Der Angriff verpufft.
  • 29
    Ein langer Ball auf Milner erreicht zwar nicht den Engländer, doch Cédric Soares geht auf Nummer sicher und es gibt Ecke für die Gäste von der linken Seite...
  • 26
    Auch Jürgen Klopp schaut am Spielfeldrand etwas ratlos drein. Bisher fehlt es seiner Mannschaft an Zielstrebigkeit und Durchsetzungsvermögen.
  • 23
    Bislang ist es nicht der Abend des FC Liverpool. Nach vorne funktioniert noch nicht viel und defensiv präsentiert sich die Mannschaft von Jürgen Klopp nicht sattelfest. Man darf gespannt sein, wie die Reds auf diesen Rückstand nun reagieren.
  • 20
    Nathan Redmond
    Tooor für Southampton FC, 1:0 durch Nathan Redmond
    Die Gastgeber gehen in Führung! Das war schlafmützig verteidigt von der Klopp-Elf. Tadić wird rechts am Strafraum in Szene gesetzt und hat viel Platz. Der Serbe legt den Ball in die Mitte zu Redmond, der aus zentraler Position aus zwölf Meter Torentfernung mit einem Rechtsschuss ins linke Eck Karius keine Abwehrchance bietet.
  • 19
    ..diese bringt nichts ein.
  • 18
    Eine schöner Angriff der Gäste über viele Stationen mündet schlussendlich bei Roberto Firmino, der aus neun Metern rechts im Strafraum mit links abzieht und Forster zu einer Flugeinlage zwingt. Es gibt Ecke für die Reds...
  • 14
    Die Liverpooler sind um Spielkontrolle bemüht, doch kleinere Abspielfehler im Mittelfeld stören noch den Rhythmus der Reds. Die Gastgeber verteidigen die Angriffsbemühungen der Gäste daher ohne große Mühen.
  • 10
    Der Neu-Kapitän der Gastgeber, Virgil von Dijk, hat sich in einem Zweikampf knapp in der gegnerischen Hälfte etwas weh getan. Es scheint bei der Nummer 17 der Saints aber weiter zu gehen.
  • 9
    Insbesondere die linke Liverpooler Seite um James Milner ist bisher sehr aktiv und versucht das Offensivspiel der Reds anzukurbeln.
  • 8
    Nun haben sich die Gäste das Heft des Handelns geschnappt und versuchen sich in Ballzirkulationen. Die Saints ziehen sich hingegen weit zurück und suchen erst kurz vor dem eigenen Strafraum die Zweikämpfe.
  • 5
    Es geht schwungvoll los in den ersten Minuten. Beide Teams halten scheinbar nicht viel von einer Abtastphase und sie überbrücken das Mittelfeld mit schnellen Pässen in die Spitze.
  • 3
    Das Halbfinale ist die einzige Runde des League Cups, die nicht in einem Spiel entschieden wird. Somit wird es für beide Teams heute darum gehen, die Weichen so zu stellen, um im Rückspiel an der Anfield Road den Finaleinzug besiegeln zu können.
  • 1
    Der Anpfiff ist ertönt - der Ball rollt im St. Mary's Stadium.
  • 1
    Spielbeginn
  • Schiedsrichter Neil Swarbrick führt die Mannschaften auf das Spielfeld. Gleich geht es los in Southampton!
  • Auch Klopps Gegenüber Claude Puel hat die dritte Runde des FA Cups kräftig zum Rotieren genutzt und bietet im Vergleich zum 2:2-Remis beim FC Norwich sieben neue Akteure in seiner Startelf auf. Nur die Verteidiger Yoshida, van Dijk und Bertrand, sowie Angreifer Tadic waren auch in Norwich von der ersten Minute an mit von der Partie.
  • Jürgen Klopp musste nach dem verpassten Sieg über Plymouth für seine Total-Rotation viel Kritik einstecken. Heute heißt es bei den Reds in Sachen Aufstellung Rolle rückwärts – lediglich Loris Karius, Lucas Leiva und Emre Can werden von der Startelf vom Sonntag auch heute beginnen.
  • Die Form der letzten Wochen spricht trotz des mageren Remis der Liverpooler am Wochenende gegen Viertligist Plymouth Argyle für die Reds und gegen die Saints. Während Liverpool vier der vorangegangenen fünf Ligaspielen für sich entscheiden konnte, verlor Southampton seine drei Ligaspiele allesamt und rutschte in der Tabelle auf Rang zehn ab. Wie die Reds spielten auch die Saints im FA Cup am Wochenende Unentschieden - Gegner war Zweitligist Norwich City, der beim 2:2 Heimrecht genoss.
  • Bereits in der vergangenen Spielzeit, der ersten Saison von Jürgen Klopp in Liverpool, gelang den Reds der Einzug ins League-Cup-Finale, welches sie dann jedoch in Wembley mit 1:3 nach Elfmeterschießen gegen Manchester City verloren. Für den zweiten Finaleinzug in Folge muss das Klopp-Team nun den FC Southampton aus dem Weg räumen.
  • Auch nach der heißen Phase mit vielen Ligaspielen in kurzer Zeit, die durch den Boxing Day eingeläutet wurde, kommen die Fußballprofis in England nicht zur Ruhe. Dies gilt insbesondere für die Akteure der vier Vereine, die sich bis ins Halbfinale des League Cups vorkämpfen konnten.
  • Guten Abend und herzlich willkommen zur Austragung des zweiten Halbfinal-Hinspiels des englischen League Cups. Nachdem sich gestern Manchester United und Hull City gegenüber standen, empfängt der FC Southampton am heutigen Abend den FC Liverpool. Um 20:45 Uhr ertönt der Anpfiff im St. Mary’s Stadium.

QUIZ

ran App

Mit der ran App immer am Ball

Spitzensport im Livestream? Top-Fußball im Liveticker? Infos zur Bundesliga? Und dazu News, Videos und Statistiken - jetzt in der ran App!

Facebook

Service

Ihr Sportwetter
Geben Sie einen Ort/PLZ ein und wir informieren Sie zuverlässig über das Sportwetter an Ihrem gewünschten Ort.