Heiko von Glahn ist neuer GM bei den Berlin Thunder. - Bildquelle: ImagoHeiko von Glahn ist neuer GM bei den Berlin Thunder. © Imago

Berlin - Berlin Thunder aus der European League of Football (ab 19. Juni live auf ProSieben MAXX und im Livestream auf ran.de) haben den früheren Generalsekretär des Deutschen Hockey-Bundes, Heiko von Glahn, als General Manager verpflichtet.

"Damit haben wir ein sehr wichtiges Puzzleteil gesetzt. Heiko von Glahn war unsere Wunschlösung für diese Position", sagte Levon Melikian im Namen der Gesellschafter-Gruppe.

Von Glahn verfolgte die Entwicklung rund um die ELF in den vergangenen Monaten und glaubt an einen Erfolg des Projekts.

Bereits in den späten 1990er Jahren war von Glahn für die NFL als "Country Manager Germany" tätig und engagierte sich zudem als Marketing-Leiter der Frankfurt Galaxy in der NFL Europe. 

Die Saison der neu geschaffenen Liga beginnt am 19. Juni , das Finale findet am 26. September in Düsseldorf statt.

Du willst die wichtigsten ELF-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien