Precious Ogbevoen verstärkt Stuttgart Surge in der kommenden Saison. - Bildquelle: imago images/Beautiful SportsPrecious Ogbevoen verstärkt Stuttgart Surge in der kommenden Saison. © imago images/Beautiful Sports

München/Frankfurt - Die Defensive von Stuttgart Surge nimmt immer weiter Konturen an.

Mit Precious Ogbevoen konnten die Schwaben einen starken Linebacker verpflichten, der auch schon in den USA Football-Erfahrung sammeln konnte. Und der weiß, wie man in der European League of Football den Titel holt.

Ogbevoen sagte zu seinem Wechsel: "Ich habe mich für Surge entschieden, weil ich das Team zu einem Siegerteam machen will und sie zum ersten Playoff-Einzug und zur Championship führen will. Daher habe ich mir vorgenommen, dass unsere Defense die beste der Liga sein soll, dass wir unsere Conference anführen und dass wir den Fans zeigen, dass Stuttgart Surge ein Meisterschaftskandidat ist."

Der Linebacker weiter: "Ich denke Surge gibt mir eine Plattform, um mein Talent zu zeigen, denn ich glaube, man hat mich letzte Saison übersehen."

Ogbevoen als Titelhamster

Der gebürtige Nigerianer stammt ursprünglich aus der starken Jugendabteilung der Vienna Vikings und sorgte dort bereits früh für Furore. So konnte er bei den Herren den Eurobowl und mehrmals die österreichische Meisterschaft gewinnen. 

Im Anschluss an den letzten Meistertitel mit den Vikings wechselte Ogbevoen direkt in die USA an das New Mexico Military Institute, wo er ein Stipendium erhielt. 2019 konnte er mit dem Team das Finale um den Conference-Titel erreichen und wurde zum "Most Motivational Player" gewählt.

Gewinn der Meisterschaft mit Frankfurt Galaxy

Auch in der Jugend-Nationalmannschaft konnte er an die Erfolge anknüpfen und wurde 2013 Europameister. Im Finale gegen Frankreich konnte er sieben Tackles verbuchen und war somit ein immens wichtiger Faktor beim Titelgewinn.

Doch im vergangenen Jahr kehrte er schließlich nach Europa zurück. Der Inside Linebacker entschied sich für Frankfurt Galaxy und etablierte sich prompt als Starter. Mit neun Tackles im Finale trug er dabei maßgeblich zum Gewinn der ELF-Championship bei.

Nun will er mit dem jungen Surge-Team den nächsten Schritt in der ELF machen.

Du willst die wichtigsten ELF-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien