Farrell soll Oldenburg vom letzten Tabellenplatz helfen - Bildquelle: EWE Baskets Oldenburg/EWE Baskets Oldenburg/EWE Baskets Oldenburg/Farrell soll Oldenburg vom letzten Tabellenplatz helfen © EWE Baskets Oldenburg/EWE Baskets Oldenburg/EWE Baskets Oldenburg/

Köln (SID) - Der ehemalige Meister und Pokalsieger EWE Baskets Oldenburg aus der Basketball Bundesliga (BBL) hat auf den katastrophalen Saisonstart und die angespannte Personalsituation mit der Verpflichtung von Point Guard Matt Farell (25) reagiert. Das teilte das Tabellenschlusslicht am Mittwoch mit. Oldenburg hat in zehn Spielen nur zwei Siege geholt.

Farrell war zuletzt in der Türkei aktiv. Davor spielte der US-Amerikaner unter anderem in der US-College-Liga für Notre Dame. "In Matt sehen wir diesen etwas galligeren Spielertypen, der uns im Kader noch fehlt", sagte Geschäftsführer Hermann Schüller.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien