Pleite für Alba und Topscorer Jaleen Smith - Bildquelle: FIRO/FIRO/SID/Pleite für Alba und Topscorer Jaleen Smith © FIRO/FIRO/SID/

Berlin (SID) - Der deutsche Basketballmeister Alba Berlin hat seine Negativserie in der EuroLeague fortgesetzt. Gegen Tabellenführer Fenerbahce Istanbul unterlag Alba mit 75:104 (35:54) und wartet nun seit neun Spielen auf internationaler Bühne auf einen Erfolg. Die Play-off-Ränge rücken für die Berliner immer weiter in die Ferne.

Die Mannschaft von Trainer Israel Gonzalez rannte im Duell mit den Türken permanent einem Rückstand hinterher. Schon zur Pause lag Alba deutlich zurück. Im zweiten Durchgang bauten die überlegenen Gäste ihren Vorsprung weiter aus. Bester Werfer der Partie war der Berliner Jaleen Smith mit 15 Zählern. 

Für Alba geht es am Wochenende im Liga-Alltag weiter. In eigener Halle will der Meister am Samstag gegen medi Bayreuth (20.30 Uhr/MagentaSport) Wiedergutmachung betreiben.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien