Biathlon auf Schalke: Herrmann und Doll dabei - Bildquelle: FIRO/FIRO/SID/Biathlon auf Schalke: Herrmann und Doll dabei © FIRO/FIRO/SID/

Gelsenkirchen (SID) - Biathlon-Olympiasiegerin Denise Herrmann geht bei der World Team Challenge (28. Dezember) auf Schalke nach 2018 und 2019 zum dritten Mal mit Benedikt Doll an den Start. In der Veltins-Arena will das eingespielte Team nach Silber 2019 nun ganz oben angreifen. "Ich laufe immer gerne bei solchen Events. Es ist einfach etwas Besonderes", sagte Herrmann (33).

Herrmann, die in Peking Gold im Einzel und Bronze mit der Staffel gewonnen hatte, erwartet bei dem Mixed-Event eine "bebende Stimmung", erstmals seit zwei Jahren werden in der Veltins-Arena wieder Zuschauer dabei sein. Vor der Corona-Pandemie fanden jährlich rund 46.000 Biathlon-Fans den Weg nach Gelsenkirchen.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien