Sommer-WM im Biathlon mit deutscher Bestbesetzung - Bildquelle: AFP/SID/MOHD RASFANSommer-WM im Biathlon mit deutscher Bestbesetzung © AFP/SID/MOHD RASFAN

Ruhpolding (SID) - Die deutschen Biathleten werden bei der Sommer-WM im heimischen Ruhpolding in Bestbesetzung antreten. Eine Heim-WM sei "immer etwas ganz Besonderes", sagte Felix Bitterling, neuer Sportdirektor Biathlon beim Deutschen Skiverband (DSV): "Deshalb wird das DSV-Team auch mit voller Mannschaftsstärke in Ruhpolding am Start sein." 

In den vergangenen Jahren hatte die erste Garde des deutschen Teams die Sommer-Titelkämpfe gerne vernachlässigt, nun wollen sich Olympiasiegerin Denise Herrmann und Co. vom 24. bis 28. August vor heimischer Kulisse auf Skirollern den Feinschliff für den Winter holen. 

"Nach zwei Corona-Jahren mit Geister-Weltcups wird die Sommer-WM aller Voraussicht nach die erste Biathlon-Veranstaltung sein, bei der wieder Zuschauer im Stadion zugelassen sind. Die Vorfreude ist entsprechend groß", sagte Bitterling. Der Ticketverkauf läuft bereits, Karten gibt es ab zwölf Euro.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien