Schafft es der iranische Hulk in die WWE? - Bildquelle: instagram/sajadgharibiiSchafft es der iranische Hulk in die WWE? © instagram/sajadgharibii

München - Erhält Tim Wiese bald mächtige Konkurrenz bei seiner angestrebten Karriere als Wrestler? Sajad Gharibi ist die neuste Internet-Sensation und möchte nun in die WWE einsteigen.

Der "iranische Hulk" oder "persische Herkules", wie er oft genannt wird, hat mittlerweile über 60.000 Instagram-Follower, Tendenz steigend.

Pure Muskeln

Gharibi wiegt aktuell 155 Kilogramm, was ihn jedoch nicht davon abhält, weitaus mehr zu stemmen. Ganze 175 Kilogramm drückt er momentan, bei diesem Oberkörper kein Wunder.

Unter einem Instagram-Post schrieb er: "Ich komme bald, Triple H." Dieser dürfte wohl zumindest beeindruckt sein.

Der Iraner vertrat seine Heimat bislang bei einigen Bodybuilding-Veranstaltungen, könnte jedoch schon bald auf die große Wrestling-Bühne treten.

Ob das Muskelpaket bei einigen Bildern mit Photoshop nachgeholfen hat, ist unklar. Falls nicht, dürfte sogar Tim Wiese beeindruckt sein. Zumindest ein bisschen.

Glück für den Bodybuilder: Er passt immer noch in sein Auto, wenn auch nur knapp.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien