Deutschland erreicht das Viertelfinale beim World Cup - Bildquelle: AFPSIDDANIEL LEAL-OLIVASDeutschland erreicht das Viertelfinale beim World Cup © AFPSIDDANIEL LEAL-OLIVAS

Jena (SID) - Deutschland hat das Viertelfinale beim World Cup of Darts in Jena erreicht. Das deutsche Duo Gabriel Clemens (Saarwellingen) und Max Hopp (Idstein) setzte sich am Samstagabend gegen Japan knapp mit 2:1 durch und trifft am Sonntagnachmittag auf Mitfavorit England.

Clemens gewann seine Einzelpartie gegen Jun Matsuda mit 4:2, doch Hopp verlor sein Spiel deutlich mit 0:4 gegen Yoshihisa Baba und zwang das deutsche Team in das entscheidende Doppel. Dieses gewannen Clemens/Hopp dann mit 4:2.

In der ersten Runde hatten die an acht gesetzten Deutschen Kanada nach hartem Kampf mit 5:3 geschlagen. Beim World Cup treten Duos aus 32 Nationen gegeneinander an. In der ersten Runde wurden lediglich Doppel gespielt. Seit dem Achtelfinale werden zunächst zwei Einzel ausgetragen. Titelverteidiger bei der Team-WM ist Wales.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien