Lisa Ashton erreicht einen Meilenstein. - Bildquelle: imagoLisa Ashton erreicht einen Meilenstein. © imago

München/Wigan - Sorgt jetzt die nächste Frau in der Darts-Welt für Furore? Nachdem Darts-Shooting-Star Fallon Sherrock bei der WM als erste Frau zwei Spiele gewinnen konnte, hat jetzt Lisa Ashton als erste Dame eine PDC-Tour-Card gewonnen. Damit darf die Britin, gemeinsam mit 127 Männern, an allen Profi-Turnieren des Weltverbands teilnehmen.

"Ich bin so glücklich, dass ich endlich meine Tour-Karte bekommen habe. Ich will so viele Turniere spielen, wie ich kann. Ich werde es verdammt gut machen, gegen wen auch immer ich spiele, er muss bereit sein," wird sie auf der offiziellen Homepage der PDC zitiert.

Ashton ist keine Unbekannte. Die 49-Jährige gewann bereits vier BDO-Weltmeisterschaften und nahm 2019 an der PDC-WM im Ally Pally teil. Dort scheiterte sie jedoch in der ersten Runde.

WM-Sensation Sherrock konnte an ihre zuletzt starken Leistungen nicht anknüpfen und verpasste die Tour-Card.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien