München - Die eNationalspieler Dylan "DullenMIKE" Neuhausen und Umut "RBLZ_Umut" Gültekin stehen beim Grand Final der Virtuellen Bundesliga um die deutsche Einzel-Meisterschaft in FIFA 21 im Halbfinale. Die beiden Topfavoriten wahrten beim Turnier mit 32 Teilnehmern somit ihre Chance auf die Siegprämie von 40.000 Euro. 

Neuhausen spielt im Kampf um den Finaleinzug an der Xbox One gegen Serhat "Serhatinho01" Öztürk (1. FC Heidenheim), Gültekin trifft auf Max Julius "svw_diviners" Gröne (Werder Bremen). Der mitfavorisierte Mustafa "xMusti19" Cankal schied durch drei Niederlagen in vier Spielen vorzeitig aus. Auch Titelverteidiger Yannic "Yannic0109" Bederke vom FC Augsburg verließ das Turnier früh.

Das Halbfinale sowie das konsolenübergreifende Finale finden am Sonntag (ab 17 Uhr live auf ProSieben Maxx und ran.de) statt. Der Preispool beträgt insgesamt 100.000 Euro und wurde im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt.

Du willst die wichtigsten eSport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien