Bayerns Robert Lewandowski traf beim 3:2-Hinrunden-Sieg der Münchner in Dort... - Bildquelle: 2020 Getty ImagesBayerns Robert Lewandowski traf beim 3:2-Hinrunden-Sieg der Münchner in Dortmund. © 2020 Getty Images

München - Meister FC Bayern München empfängt im Topspiel des 24. Spieltages der Bundesliga-Saison 2020/21 Borussia Dortmund zum "German Clasico". Anpfiff der Partie ist um 18:30 Uhr. Ein Überblick, wo ihr die Partie live im TV und Internet verfolgen könnt.

In früheren Jahren war diese Paarung immer eine, die über den Ausgang der deutschen Meisterschaft mitentschieden hat, weil beide Teams zumeist Seite an Seite auf den Plätzen 1 und 2 rangierten. Diesmal liegen aber doch Welten zwischen den Kontrahenten Bayern München und Dortmund.

Die Münchner sind voll auf Kurs in Richtung Titelverteidigung und führen die Tabelle vor Beginn dieses 24. Spieltages mit 52 Punkten an. Doch härtester Verfolger ist dieses Mal eben nicht der BVB, sondern RB Leipzig.

Watzke sieht BVB "als zweite Kraft in Deutschland"

Die Dortmunder, die bereits einen Trainerwechsel in der laufenden Spielzeit hinter sich gebracht haben, lagen vor Beginn des Spieltages mit 13 Punkten Rückstand auf die Bayern lediglich auf Platz 5 und müssen damit ernsthaft um die Champions-League-Qualifikation bangen.

Trotz der derzeitigen Tabellenkonstellation stellte aber BVB-Boss Hans-Joachim Watzke vor dem "German Clasico" bei den Zeitungen der "Funke Mediengruppe" klar, dass Leipzig ein harter Rivale sei, "und doch sehe ich uns weiterhin als zweite Kraft in Deutschland".

BVB ohne Guerreiro und Sancho

Die Dortmunder müssen in München zwei schwerwiegende Ausfälle verkraften. Sowohl Linksverteidiger Raphael Guerreiro als auch der zuletzt in Bestform spielende Offensivmann Jadon Sancho werden nicht auflaufen können.

Als Favorit geht ohnehin der FC Bayern in das Duell am 24. Spieltag und das nicht nur aufgrund der aktuellen Tabellensituation. Vor allem zuhause waren die Münchner in den letzten Jahren gegen Dortmund so gut wie nie für einen Ausrutscher zu haben. Seit April 2014 verlor der FCB kein Bundesliga-Heimspiel mehr gegen die Dortmunder.

FCB: Was wird aus Nübel und Goretzka?

In der laufenden Saison ist der amtierende Meister in der Allianz Arena bei Bundesliga-Spielen sogar noch ungeschlagen (acht Siege, drei Unentschieden). So konnten sich die Verantwortlichen bzw. Akteure vor dem Duell mit dem BVB um andere Themen kümmern. Etwa wird über eine Ausleihe von Manuel Neuers Backup Alexander Nübel spekuliert, der bislang am Welttorhüter kein Vorbeikommen findet.

Zudem wollen die Bayern mit einem Leistungsträger verlängern. "Leon Goretzka hat sich in den letzten zwölf Monaten extrem entwickelt. Er ist für uns in meinen Augen einer der wichtigsten Spieler geworden und ein Garant für unsere Erfolge. Ja, wir wollen mit ihm verlängern", sagte Präsident Herbert Hainer bei "Sport1".

Bundesliga: FC Bayern gegen Borussia Dortmund live im TV

Das Spiel läuft am Samstag wie gewohnt auf Sky Bundesliga. Um 17:30 Uhr startet Sky mit der Vorberichterstattung, ab 18:30 Uhr wird die Partie live übertragen. Nach Abpfiff gibt es dort einen ausführlichen Highlights-Bericht.

Bundesliga: FC Bayern gegen Dortmund im Livestream

Das Spiel FC Bayern gegen Dortmund kann via Sky Go verfolgt werden. Dazu ist jedoch eine App und ein gültiges, kostenpflichtiges Abo notwendig. Im Anschluss an die Begegnung ist auch auf Sky Go eine Zusammenfassung zu sehen. Der Streamingdienst-Anbieter DAZN bietet ab 21 Uhr ebenfalls Highlights des Spiels an. Dieses Angebot ist jedoch kostenpflichtig. Es gibt dort allerdings die Option auf einen Gratismonat (WERBELINK).

Liveticker zu FC Bayern gegen Borussia Dortmund

Mit unserem Liveticker sind wir natürlich von Beginn an mit dabei. Die Aufstellungen, alle Tore, Wechsel und entscheidenden Szenen sind dann ebenso in Echtzeit abrufbar, wie alle Zahlen, Daten und Fakten zum Spiel.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Fussball-Videos

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB30225385:384771
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL30187553:252861
3Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE301511461:441756
4VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB29159551:292254
5Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB291541062:422049
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0430138948:341447
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG291110852:43943
81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU291013644:35943
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF291171144:42240
10VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB291091051:46539
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA30961529:44-1533
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG29881341:47-632
13Werder BremenWerder BremenWerderSVW29791333:47-1430
14Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC30861623:46-2330
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0528771430:48-1828
16Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC28681434:48-1426
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE30681629:54-2526
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0430272118:76-5813
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung