Der Bundesliga-Start ist 2020 für September geplant. Aufgrund der Corona-Unt... - Bildquelle: GettyDer Bundesliga-Start ist 2020 für September geplant. Aufgrund der Corona-Unterbrechung gibt es eine kurze Winterpause und ein Kuriosum in Sachen DFB-Pokal. © Getty

München – Corona hat den Bundesliga-Start 2020 durcheinandergewirbelt. Die neue Saison fängt nun für die Bundesliga, 2. Liga und 3. Liga am 18. September 2020 an, das geht aus dem Rahmenterminkalender hervor, auf den sich DFL und DFB geeinigt haben. Dabei waren die Pläne eigentlich andere.

Ursprünglich war der Bundesliga-Start 2020 für den 21. August geplant. Doch der Zeitplan ist nicht mehr zu halten. Durch den neuen Spielplan findet der letzte Spieltag des Kalenderjahres vom 18. bis 21. Dezember statt.

Bundesliga-Start 2020 sorgt für Mini-Winterpause

Eine wirkliche Winterpause gibt es dann allerdings nicht. Denn bereits am ersten Januar-Wochenende sollen die Bundesliga und 2. Liga mit dem 14. Spieltag wieder starten, die 3. Liga beginnt eine Woche später wieder (dort dann der 18. Spieltag).

Aufgrund des verspäteten Saisonstarts in der Bundesliga wird auch das DFB-Pokalfinale nicht der krönende Jahresabschluss sein. Das Endspiel findet am 13. Mai 2021 statt, erst eine Woche später beenden die Ligen ihre Saison.

Bundesliga-Start 2020: Auswirkungen auf Relegationsspiele 

Auch die Relegationsspiele haben wegen des verschobenen Bundesliga-Stars einen neuen Termin. Die Bundesliga-Entscheidungsspiele steigen am 26. und 29. Mai 2021, die Relegation zur 2. Liga ist für den 27. und 30. Mai 2021 datiert.

Ob die Bundesliga auch zum geplanten Termin 2020 starten kann, hängt natürlich vor allem von der Entwicklung des Coronavirus und den behördlichen Auflagen zusammen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB861128:121619
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB860220:71318
3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB04853016:9718
4RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL852116:51117
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB945014:8617
61. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU843118:81015
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG833213:13012
8VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB825116:12411
9FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA832310:11-111
10Werder BremenWerder BremenWerderSVW925213:15-211
11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE825111:13-211
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG822414:15-18
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC821515:18-37
14SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF81349:19-106
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05811610:21-114
16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC81165:17-124
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE80358:14-63
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0480355:24-193
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg