DFB stellt Ermittlung gegen Matheus Cunha ein - Bildquelle: AFPSIDCHRISTOF STACHEDFB stellt Ermittlung gegen Matheus Cunha ein © AFPSIDCHRISTOF STACHE

Berlin (SID) - Matheus Cunha vom Bundesligisten Hertha BSC muss keine nachträgliche Sperre mehr befürchten. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat das Ermittlungsverfahren gegen den Brasilianer mit Zustimmung des DFB-Sportgerichts eingestellt. Cunha war zunächst verdächtigt worden, im Auswärtsspiel beim 1. FC Köln (0:0) eine Beleidigung Richtung gegnerische Trainerbank geäußert zu haben. Ein entsprechender Nachweis konnte jedoch nicht erbracht werden. Cunha kann damit im Heimspiel der Hertha am Samstag (18.30 Uhr/Sky) gegen Werder Bremen auflaufen.

Fussball-Videos

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB22154362:313149
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL22145340:182247
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB22119235:191642
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE22119245:301542
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0422107540:241637
6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB22113845:311436
71. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU2289535:251033
8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG2289538:33533
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF2287735:34131
10VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB2278739:35429
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG22751036:39-326
12Werder BremenWerder BremenWerderSVW2158824:31-723
13FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA22651122:35-1323
141. FC Köln1. FC KölnKölnKOE22561120:36-1621
15Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC22461226:40-1418
16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC21531318:38-2018
171. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0522451323:43-2017
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0422161515:56-419
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg