Joshua Kimmich (r.) wurde im Pokalfinale vom Rap-Duo Celo und Abdi (l.) belä... - Bildquelle: imagoJoshua Kimmich (r.) wurde im Pokalfinale vom Rap-Duo Celo und Abdi (l.) belästigt. © imago

Berlin/München - Das Pokalfinale 2018 wird bei den Fans und Spielern von Eintracht Frankfurt für immer unvergessen bleiben. Mit 3:1 schlugen die Hessen den FC Bayern München. 

Auch das Frankfurter Rap-Duo Celo und Abdi wohnte dem Spektakel im Berliner Olympiastadion bei und erlebte dabei einen unvergesslichen Tag. 

Rap-Duo machte Kimmich "Leben zur Hölle"

"Wir haben sogar zum Sieg beigetragen", erklärte Celo in der "11Freunde": "Abdi und ich saßen in der fünften Reihe, relativ nah am Spielfeld. Das haben wir ausgenutzt und Kimmich an der Seitenlinie ständig abgelenkt. Wir haben sein Leben zur Hölle gemacht."

Der Nationalspieler des FC Bayern habe sich "sogar ein paar Mal umgedreht und geguckt". Abdi schilderte, was die beiden Musiker dem Mittelfeldspieler zugerufen haben: "''Kimmich, iss mal mehr Döner! Du brauchst bisschen mehr auf den Rippen!' So etwas eben." Die um das Rap-Duo herumsitzenden Bayern-Fans hätten die Aktion allerdings nicht geschätzt, berichtete Celo. Er habe im Hotel ein Brandloch in seinem Trikot entdeckt. 

Angesichts des Endergebnisses wird das Frankfurter Rap-Duo das aber verschmerzt haben können. Auch Kimmich wird diese Niederlage und die Kommentare von den Rängen wohl längst vergessen haben. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Fussball-Videos

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB32235492:405274
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL32197657:282964
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB32179657:322560
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB321841069:442558
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE321512563:481557
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0432149951:351651
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG3212101059:52746
81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU321113847:41646
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF321281249:47244
10VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB321191254:52242
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG321091349:52-339
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0532991435:51-1636
13FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA32961732:49-1733
14Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC317101438:49-1131
15Werder BremenWerder BremenWerderSVW327101534:51-1731
16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC32871723:51-2831
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE32781733:60-2729
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0431272220:80-6013
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung