Sebastian Hoeneß steht bei Hoffenheim in der Kritik - Bildquelle: FIROFIROSIDSebastian Hoeneß steht bei Hoffenheim in der Kritik © FIROFIROSID

Zuzenhausen (SID) - Trainer Sebastian Hoeneß stützt sich in der Krise beim Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim auf Erfahrungen aus der eigenen Familie. Als Sohn von Dieter und Neffe von Uli Hoeneß habe er "damals vieles hautnah miterlebt und tiefe Einblicke in das Fußballgeschäft bekommen", sagte der 38-Jährige der Sport Bild: "Das hilft mir zusätzlich zu meinen eigenen Berufserfahrungen, ruhig und konzentriert zu arbeiten und Dinge einzuordnen."

Die Kritik am Coach der Kraichgauer in seiner Premierensaison im Oberhaus war nach der Niederlage bei Schalke 04 (0:4) am vergangenen Wochenende deutlicher geworden. Die großen Verletzungsprobleme sorgen für "enorme Schwierigkeiten", sagte Hoeneß: "Aber wer als Trainer den Schritt in die Bundesliga geht, sollte darauf vorbereitet sein, Lösungen zu finden."

Kritik an den häufigen Wechseln in der Startaufstellung wies der TSG-Trainer mit Verweis auf die angespannte Personalsituation zurück. "Dass dies Auswirkungen hat, lässt sich doch nicht ignorieren", sagte Hoeneß, der Neuzugänge im Winter vorerst ausschloss: "Ich habe volles Vertrauen in unsere Mannschaft, deshalb bleibt der Blick eher intern."

Fussball-Videos

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB16113248:252336
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1695228:141432
3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041685330:161429
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1692532:201229
51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU1677232:201228
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1668224:19526
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1668228:24426
8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG1667330:26425
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1665529:26323
10VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB1657432:24822
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1654717:25-819
12Werder BremenWerder BremenWerderSVW1646619:24-518
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1645723:25-217
141899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1644822:30-816
15Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC16421010:24-1414
161. FC Köln1. FC KölnKölnKOE1626813:27-1412
171. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0516141115:34-197
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0416141113:42-297
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg