- Bildquelle: imago images/Hartenfelser © imago images/Hartenfelser

München - In der Webshow "15:30 Uhr - Der ran Bundesliga Countdown" (immer freitags um 15.30 Uhr live auf ran.de) war dieses Mal Party-Sänger und Mallorca-Legende Ikke Hüftgold zu Gast.

Sein Verein ist Eintracht Frankfurt und Ikke ist überzeugt, dass es der Verein in der laufenden Saison im Endspurt noch in die Königsklasse schafft: "Dann könnte ich schön in der Champions League mal einen trinken!"", sagte er.

"Raul nutzt der Eintracht nichts"

Bei der Trainerdiskussion und den Gerüchten um eine mögliche Verpflichtung von Real-Legende Raul ist der 44-jährige nicht begeistert und würde sich mehr über andere Kandidaten freuen. "Raul nutzt der Eintracht nichts. Terzic wäre mir sympatisch", sagte er im Gespräch mit Moderator Max Zielke über den Dortmunder Trainer Edin Terzic.

Und auch bei Gerardo Seoane von Young Boys Bern wäre Ikke nicht abgeneigt:" Ich bin immer für Nobodys, die noch nicht so bekannt sind und keine 100 Millionen auf dem Konto haben. Das passt zur Eintracht und Seoane kann einiges bewirken!" 

"Sollten Musik für sie machen"

Mit seinem neuen Hit zu Ehren von Top-Torjäger und Weltfußballer Robert Lewandowski feierte der Schlagerstar in der Webshow Premiere und setzte sich auch für alle anderen Fußballspieler ein: "Wir sollten Musik für sie machen und sie hoch heben - völlig unabhängig vom Verein!" 

Als Frankfurt-Fan hat Ikke bereits Songs über Anthony Modeste, Timo Werner oder Gerald Asamoah gesungen und ist damit nach eigener Aussage bei den drei erwähnten Spielern immer gut angekommen. Auch im "Bierkönig" würden zum Beispiel Gladbach-Fans zusammen mit Kölnern feiern, was ihn in seiner Musik immer wieder bestärke und ihn freue.

Als nächstes Feature in einem Hit würde sich der Party-Sänger am meisten über Lukas Podolski freuen, erzählte er auf Nachfrage von Zielke.

Wichtig zu wissen: Er ist zudem nicht abgeneigt, in einer ran-Countdown-Show vor dem Super Bowl eine ganz eigene Halftime Show zu performen. "Ich bin unfassbar bereit. Ich mach das sogar nackt für euch", sagte er.

Wir dürfen gespannt sein.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Fussball-Videos

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB34246499:445578
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL34198760:322865
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB342041075:462964
4VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB341710761:372461
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE341612669:531660
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB043414101053:391452
71. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU341214850:43750
8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG3413101164:56849
9VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB341291356:55145
10SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF341291352:52045
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG3411101352:54-243
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05341091539:56-1739
13FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA341061836:54-1836
14Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC348111541:52-1135
15Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC34981726:52-2635
161. FC Köln1. FC KölnKölnKOE34891734:60-2633
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW347101736:57-2131
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0434372425:86-6116
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung

Werbung

Werbung