Jan Aage Fjörtoft lobt seinen Landsmann Erling Haaland in den größten Tönen. - Bildquelle: Imago ImagesJan Aage Fjörtoft lobt seinen Landsmann Erling Haaland in den größten Tönen. © Imago Images

München - Es passiert in diesen Tagen nicht selten, dass der ehemalige Bundesliga-Stürmer Jan Aage Fjörtoft über einen seiner Landsmänner ausgefragt wird. 

Mit seinen erst 20 Jahren dominiert BVB-Stürmer Erling Haaland derzeit sowohl in der Bundesliga als auch international. "Norwegen ist eine wahnsinnige Fußballnation, die sehr stolz ist auf ihre Athleten", sagt Fjörtoft in der ran Bundesliga Webshow

Mit seiner coolen, lockeren Art komme der Youngster sehr gut bei den Skandinaviern an, erklärt Fjörtoft, der als ehemaliger Stürmer der Eintracht Frankfurt aber vor allem seine fußballerischen Qualitäten zu schätzen weiß: "Ich würde es mal so formulieren und sagen, seine Schnelligkeitsstärke ist seine größte Qualität. Die Kraft, die er in seinen Läufen hat, ist sensationell."

Fjörtoft sieht in Haaland einen Leader

Daher ist sich der 54-Jährige sicher: "Wie er sich selbst seine Räume kreiert, so etwas habe ich noch nie bei einem Stürmer in seinem Alter gesehen. Das ist unglaublich. Norwegen hatte noch nie einen Spieler, der so weltklasse ist wie Erling Haaland." 

Schon jetzt könnte sich die Mannschaft zudem über Haalands Stärke als Anführer freuen: "Er ist mit 20 Jahren schon ein Leader. Auch das habe ich selten gesehen, wie ein Spieler so schnell eine Mannschaft verändert hat."

Geht es nach Fjörtoft, dürfen sich die BVB-Fans definitiv Hoffnungen auf einen Verbleib machen: "Er wollte unbedingt in Dortmund vor 81.000 Zuschauern spielen. Durch Corona ging das noch nicht. Momentan glaube ich eher, dass Jadon Sancho im Sommer geht und nicht Erling Haaland."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Fussball-Videos

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB30225385:384771
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL30187553:252861
3Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE301511461:441756
4VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB29159551:292254
5Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB291541062:422049
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0430138948:341447
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG291110852:43943
81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU291013644:35943
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF291171144:42240
10VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB291091051:46539
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA30961529:44-1533
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG29881341:47-632
13Werder BremenWerder BremenWerderSVW29791333:47-1430
14Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC30861623:46-2330
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0528771430:48-1828
16Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC28681434:48-1426
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE30681629:54-2526
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0430272118:76-5813
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung