Abstiegskampf: Mainz 05 befindet sich in misslicher Lage - Bildquelle: AFPSIDLEON KUEGELERAbstiegskampf: Mainz 05 befindet sich in misslicher Lage © AFPSIDLEON KUEGELER

Mainz (SID) - Trotz der bereits riesigen Lücke zum rettenden Ufer glaubt Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 noch fest an den Klassenerhalt. "Klar, wenn man nichts mehr zu verlieren hat, kann man nur noch den Weg nach vorne anstreben. Das wollen wir sicherlich machen", sagte Sportdirektor Martin Schmidt zwei Tage vor dem Heimspiel gegen den Tabellenzweiten RB Leipzig am Samstag (15.30 Uhr/Sky) und meinte: "Das kann auch beflügeln."

In der Tabelle musste Mainz auf Platz 17 schon nach der katastrophalen Hinrunde mit nur sieben Zählern abreißen lassen. Der 1. FC Köln ist auf Relegationsrang 16 schon acht Punkte entfernt, Arminia Bielefeld auf Platz 15 sogar schon zehn Punkte. Noch nie ist es einem Bundesligisten gelungen, nach nur sieben Punkten in der Hinrunde die Klasse zu halten - Mainz sieht dies jedoch als zusätzliche Motivation.

"Da sagen wir: Wenn es noch niemand geschafft hat, vielleicht können wir das ja schaffen. Das kann auch eine Herausforderung sein", betonte Schmidt. Auch Trainer Bo Svensson gab sich kämpferisch. "Klar, irgendwann müssen wir vielleicht drei, vier Spiele hintereinander gewinnen", sagte der Däne: "Aber dazu sind wir auch in der Lage."

Nach dem Abgang ihres Topstürmers Jean-Philippe Mateta, der zunächst für eineinhalb Jahre an Premier-League-Klub Crystal Palace ausgeliehen wird, wollen die Mainzer nochmals auf dem Transfermarkt tätig werden. "Wir wollen noch den ein oder anderen Impuls ins Team setzen", sagte Schmidt. Dabei sondiere er den Markt sowohl nach offensiven als auch nach defensiven Verstärkungen.

Fussball-Videos

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB23164367:323552
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL23155343:202350
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB23129237:191845
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE23119346:321442
5Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB23123848:311739
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0423107641:261537
71. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU23810536:261034
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF2397737:35234
9Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG2389640:36433
10VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB2388744:36832
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG23761037:40-327
12Werder BremenWerder BremenWerderSVW2268826:32-626
13FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA23751123:35-1226
141. FC Köln1. FC KölnKölnKOE23561221:41-2021
15Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC23461326:42-1618
16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC22531418:41-2318
171. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0523451423:44-2117
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0423161616:61-459
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg