Hansi Flick führte den FC Bayern München in der Vorsaison zum Triple und ste... - Bildquelle: imago images/Team 2Hansi Flick führte den FC Bayern München in der Vorsaison zum Triple und steht aktuell erneut vor der Titelverteidigung in der Bundesliga. © imago images/Team 2

München - Der FC Bayern München hat am 29. Spieltag der Bundesliga mit 3:2 (3:1) beim VfL Wolfsburg gewonnen und damit für die verbleibenden fünf Spieltage einen Vorsprung von sieben Punkten auf den härtesten Verfolger RB Leipzig. 

Nach Schlusspfiff sorgte dann Bayern-Trainer Hansi Flick für einen Paukenschlag, indem er erstmals öffentlich erklärte, dass er nach Ende der Saison und trotz Vertrages bis 2023 weg will. 

Flick: "Wichtig, dass es die Mannschaft von mir erfährt"

"Ich habe der Mannschaft gesagt, dass ich am Ende der Saison aus meinem Vertrag heraus möchte", sagte Flick nach Abpfiff bei "Sky". Er habe sich erst am selben Tag entschlossen, der Mannschaft seinen Entschluss jetzt mitzuteilen.

"Mir war es wichtig, dass es die Mannschaft von mir erfährt. Ich bin absolut begeistert von diesem Team", erklärte Flick. Die Bayern-Bosse informierte der Triple-Trainer des Rekordmeisters laut eigenen Aussagen bereits nach dem Champions-League-Aus bei Paris St. Germain. 

Müller: Flick hat Schritt zum Abgang nicht begründet

Nachdem Flick nun am Samstagnachmittag die Öffentlichkeit über seinen Wunsch zum Abgang vom FC Bayern informiert hatte, reagierten mehrere Münchner Stars durchaus betroffen. "Das ist eine emotionale Geschichte gewesen für uns alle, dass wir das als Mannschaft so verarbeiten müssen, weil wir ja doch eine sehr erfolgreiche und schöne Zeit gemeinsam hatten. Für uns war es ganz wichtig, dass er uns das persönlich sagt, bevor er es der Öffentlichkeit sagt. Gerade nach so einem Spiel. Das ist ein Zeichen, dass unser Verhältnis sehr gut ist", sagte Kapitän Manuel Neuer bei "Sky". 

"Er hat es uns gegenüber nicht begründet. Er hat sehr viel Energie gelassen in den extrem intensiven eineinhalb Jahren. Als Trainer beim FC Bayern braucht man grundsätzlich ein dickes Fell. Man wird viel gefragt, man muss sich immer vor die Mannschaft stellen. Es waren intensive Zeiten. Genau begründet hat er es nicht, er muss es uns aber auch nicht begründen", ergänzte Routinier Thomas Müller.

Der abwanderungswillige Flick wird schon seit längerer Zeit als möglicher Nachfolger von Bundestrainer Joachim Löw gehandelt. Zuletzt beteuerte Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge allerdings noch, dass sich der DFB andernorts umschauen müsse, weil Flick keine Freigabe bekomme. Nun sieht es aber doch sehr stark danach aus, dass sich die Wege zwischen Flick und dem FC Bayern München zum Saisonende trennen werden. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Fussball-Videos

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB32235492:405274
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL32197657:282964
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB32179657:322560
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB321841069:442558
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE321512563:481557
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0432149951:351651
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG3212101059:52746
81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU321113847:41646
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF321281249:47244
10VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB321191254:52242
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG321091349:52-339
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0532991435:51-1636
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC328101440:50-1034
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA32961732:49-1733
15Werder BremenWerder BremenWerderSVW327101534:51-1731
16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC32871723:51-2831
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE32781733:60-2729
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0432272321:82-6113
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung