Przondziono will schnell wieder Bundesliga-Fußball - Bildquelle: FIROFIROSIDPrzondziono will schnell wieder Bundesliga-Fußball © FIROFIROSID

Köln - Martin Przondziono, Geschäftsführer des Aufsteigers SC Paderborn, hofft aus finanziellen Gründen auf eine schnelle Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Fußball-Bundesliga. "Es ist nicht so, dass wir nächsten Monat insolvent wären. Wir können das noch ein zwei Monate hinauszögern aber dann geht uns die Luft aus", sagte Przondziono im Gespräch mit Sport1.

Momentan sei es noch einigermaßen entspannt. In den nächsten Monate warten aber große Herausforderungen auf die Ostwestfalen. "Sollten die TV-Gelder auch nicht bei uns landen, wird es für uns eng. Das liegt in der Natur der Sache, da geht allen anderen Vereinen auch so", sagte der 50-Jährige. 

Zunächst einmal müssten jedoch die gesellschaftlichen Probleme gelöst werden, erst dann könne man wieder Fußball spielen. "Wir haben ganz klare Auflagen, wie Spiele ohne Zuschauer stattfinden dürfen, etwa wer wie, wann und warum ins Stadion darf", betonte Przondziono: "Wir als Fußball wollen nicht unbedingt eine Sonderbehandlung. Allerdings darf man nicht vergessen: Der Fußball hat eben eine Sonderstellung in der Gesellschaft. Mit Spielen kann der Sport dazu beitragen, dass die sozialen Probleme ein wenig entkrampft werden."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB29214486:285867
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB29186580:354560
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL291610374:314358
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG29175757:352256
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0429175754:361856
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB29119941:36542
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG291261140:48-842
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF291081138:41-338
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC291081143:50-738
10FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS04299101034:46-1237
11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE291051449:53-435
121. FC Köln1. FC KölnKölnKOE291041546:56-1034
13FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA29871440:56-1631
141. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU29941634:52-1831
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0529841737:62-2528
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9529691431:58-2727
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW29671630:62-3225
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP29471832:61-2919
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg