Bibiana Steinhaus (l.) und Howard Webb haben sich das "Ja"-Wort gegeben. - Bildquelle: imagoBibiana Steinhaus (l.) und Howard Webb haben sich das "Ja"-Wort gegeben. © imago

München - Die erste Bundesliga-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus hat "Ja" gesagt. 

Die 42-Jährige heiratete ihren langjährigen Lebensgefährten Howard Webb.

"Wir haben in der letzten Länderspielpause geheiratet und sind sehr glücklich. Aufgrund der Corona-Verordnung konnten Howard und ich diesen wichtigen Schritt leider nur zu zweit gehen. Nicht einmal Trauzeugen waren gestattet. Flitterwochen gab es natürlich auch noch nicht", sagte Steinhaus der "Bild". 

Webb und Steinhaus seit fünf Jahren ein Paar

Trotz der Hochzeit werden beide weiterhin eine Fernbeziehung führen. Während Webb, der unter anderem das WM-Finale 2010 leitete, in New York wohnt, lebt Steinhaus in Hannover. 

Seit fünf Jahren sind die viermalige Weltschiedsrichterin, die nun den Doppelnamen Steinhaus-Webb trägt, und der zweimalige Weltschiedsrichter ein Paar. Bei einer Schiri-Fortbildung in Rom hatte es einst zwischen den beiden gefunkt.

Die Schiedsrichterin hatte im vergangenen Sommer, nach dem Supercup zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund, ihre aktive Karriere beendet. Als Videoassistentin kommt sie sowohl in der Bundesliga als auch international jedoch weiterhin zum Einsatz. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Fussball-Videos

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB32235492:405274
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL32197657:282964
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB32179657:322560
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB321841069:442558
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE321512563:481557
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0432149951:351651
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG3212101059:52746
81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU321113847:41646
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF321281249:47244
10VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB321191254:52242
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG321091349:52-339
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0532991435:51-1636
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC328101440:50-1034
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA32961732:49-1733
15Werder BremenWerder BremenWerderSVW327101534:51-1731
16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC32871723:51-2831
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE32781733:60-2729
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0432272321:82-6113
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung