- Bildquelle: Imago Images © Imago Images

München – Der FC Bayern München hat einem Bericht der "Bild" zufolge nach mehreren positiv auf COVID-19 getesteten Spielern die Corona-Regeln innerhalb der Profimannschaft noch einmal verschärft.

Mit Leon Goretzka, Javi Martinez, Thomas Müller und zuletzt Benjamin Pavard waren gleich vier Spieler des Rekordmeisters binnen kurzer Zeit positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Einkaufsverbot für die Bayern-Profis

Weil dem FC Bayern dem Bericht zufolge nun bei einem weiteren Fall eine vom Gesundheitsamt München angeordnete Quarantäne für die ganze Mannschaft droht, hat der FCB für die kommenden 14 Tage die Zügel in Sachen Corona-Regeln noch einmal angezogen.

So dürfen die Spieler auch mit FFP2-Maske beispielsweise nicht mehr selbst einkaufen gehen. Generell soll das Team um Kapitän Manuel Neuer nur noch zwischen dem eigenen Wohnort, der Säbener Straße und Klubterminen pendeln. Kontakte außerhalb des Vereins sowie des eigenen Haushalts sind nicht mehr gestattet.

Zur neuen Routine gehöre auch das Erscheinen an der Säbener Straße an freien Tagen, um sich testen zu lassen.

"Das sind die Dinge, die uns noch einige Zeit begleiten werden"

Bayerns Trainer Hansi Flick sagte am Montag auf der Pressekonferenz vor dem Champions-League-Spiel gegen Lazio (Dienstag ab 21 Uhr im Liveticker auf ran.de), "in der Sorge" vor dem Virus "leben wir alle: Wir können nur die Dinge machen, die uns vorgeschrieben werden. Wir sind jeden Tag in der Testung. Am Spieltag um sieben Uhr gibt es eine Testung, damit müssen wir leben. Das sind die Dinge, die uns noch einige Zeit begleiten werden."

Ansonsten gelte: "Maske tragen, Abstand halten. Auch immer mal wieder die Hände waschen. Wir sind dort auf einem guten Weg. Es kann aber keiner voraussagen, ob noch etwas passieren wird. Wir wollen natürlich, dass wieder ein bisschen Ruhe einkehrt. Wir haben auch Personal, die zur Risikogruppe gehören. Die Leute müssen wir schützen."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Fussball-Videos

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB29215383:384568
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL29187452:232961
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB29159551:292254
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE291411459:441553
5Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB291541062:422049
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0429138848:321647
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG291110852:43943
81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU291013644:35943
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF291171144:42240
10VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB291091051:46539
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA29961429:42-1333
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG29881341:47-632
13Werder BremenWerder BremenWerderSVW29791333:47-1430
141. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0528771430:48-1828
15Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC29761622:46-2427
16Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC28681434:48-1426
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE29581627:53-2623
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0429272018:75-5713
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung