Liefert eine charmante Antwort auf die Buddha-Frage: Jürgen Klinsmann, der n... - Bildquelle: imagoLiefert eine charmante Antwort auf die Buddha-Frage: Jürgen Klinsmann, der neue Chef-Trainer bei Hertha BSC. © imago

München - Über zehn Jahre nach seinem Aus beim FC Bayern München ist Jürgen Klinsmann als Trainer in der Bundesliga zurück. In Berlin tritt er die Nachfolge von Ante Covic an und wird dort die Hertha bis zum Saisonende trainieren.

Wenn der Name Klinsmann in Verbindung mit dem FC Bayern fällt, dann ist ein Thema besonders brisant: Die Buddha-Statuen. Denn in der Klinsmann-Zeit kursierten von diesen Figuren, die auf dem Trainingsgelände installiert waren, zahlreiche Bilder in den Medien.

Klinsmann und die Buddha-Statuen, zwei Dinge, die für viele zwei unverwechselbare Freunde sind. Jetzt äußerte sich der ehemalige Nationaltrainer erstmals persönlich dazu.

Jürgen Klinsmann: Keine Buddhas für Berlin

"Ich habe die nicht installiert. Die haben mit mir nie etwas zu tun gehabt. Das war eine gern gesehene Mediengeschichte, die einfach nicht korrigiert wurde", so Klinsmann auf die Frage, ob er bei Hertha auch auf solche Abbildungen setzen werde.

Mit Blick auf seine neue Aufgabe, fügte der 55-Jährige noch schmunzelnd hinzu: "Ich habe in meinem Koffer keine Mitbringsel, die ich installieren will. Ich freue mich einfach darauf loslegen zu können und hoffentlich gute Ergebnisse zu liefern."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL19124351:232840
2Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB19123455:223339
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG19122536:211538
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB19106351:282336
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0419104530:22834
6FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041996431:26533
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1993729:30-130
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1985629:26329
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1973931:30124
10VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1966720:23-324
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU19721023:27-423
12FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1965831:38-723
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1964924:34-1022
141. FC Köln1. FC KölnKölnKOE19621123:38-1520
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0519601327:44-1718
16Werder BremenWerder BremenWerderSVW19451024:44-2017
17SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP19431223:40-1715
18Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9519431218:40-2215
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg