Amazon sichert sich britische TV-Rechte für die CL - Bildquelle: AFP/SID/FRANCK FIFEAmazon sichert sich britische TV-Rechte für die CL © AFP/SID/FRANCK FIFE

London (SID) - Der Onlineversandhändler Amazon hat für Großbritannien die TV-Rechte für die Champions League erworben. Von 2024 bis 2027 darf das globale Unternehmen an jedem Dienstag, an dem in der Königsklasse gespielt wird, eine Partie nach Wahl online für alle Prime-Video-Kunden auf seiner Website verbreiten.

Dafür muss Amazon Schätzungen zufolge rund 575 Millionen Euro bezahlen. Bislang hatte das Unternehmen lediglich die Rechte für jährlich 20 Spiele der Premier League gekauft. Die Champions League wird von 2024 an in einem neuen Format mit 36 statt 24 Mannschaften und 189 statt 125 Spielen ausgetragen.

    

Nächste Bundesliga-Spiele: Wer ist Favorit?

Champions League Spiele & Spieltag

Champions League 2021/2022 Gruppenphase 

Alle Teams

  • AC Mailand
  • Ajax Amsterdam
  • Atalanta
  • Atlético Madrid
  • Bayern München
  • Beşiktaş
  • Borussia Dortmund
  • BSC Young Boys
  • Chelsea FC
  • FC Brügge
  • Dynamo Kiew
  • FC Barcelona
  • FC Porto
  • FC Sheriff
  • Inter Mailand
  • Juventus Turin
  • Lille OSC
  • Liverpool FC
  • Malmö FF
  • Manchester City
  • Manchester United
  • Paris Saint-Germain
  • RB Leipzig
  • RB Salzburg
  • Real Madrid
  • Sevilla FC
  • Schachtar Donezk
  • SL Benfica
  • Sporting CP
  • VfL Wolfsburg
  • Villarreal CF
  • Zenit St. Petersburg