München/Manchester - Verschiedene Fußballer der Premier League planen, ehemalige Spezialkräfte der Special Air Service (SAS) - eine Spezialeinheit der British Army - mit dem Schutz ihrer Familien zu beauftragen. Das berichtet die englische Boulevardzeitung "The Sun". Zuletzt war die Anzahl der Einbrüche bei Spielern stark gestiegen.

Nachdem in den letzten Wochen Premier-League-Spieler wie Victor Lindelöf und Joao Cancelo Opfer von Einbrüchen geworden sind, sollen Spieler nun verstärkt Sicherheitspersonal mit einem militärischen Hintergrund und externe Sicherheitsfirmen für den Schutz ihrer Familie engagieren. 

Ein offizieller Mitarbeiter der Liga sagte dazu laut der Daily Mail: "Das Thema ist nicht neu, aber es ist in letzter Zeit verstärkt vorgekommen. Immer mehr Spieler wollen neben trainierten Hunden auch eine menschliche Präsenz im Haus und wenden sich an Sicherheitsfirmen, welche Ex-Spezialkräfte bereitstellen." 

Zuletzt war in das Haus von United-Verteidiger Lindelöf eingebrochen worden, während der 27-Jährige mit United in Brentford spielte. Lindelöfs Frau konnte sich während des Überfalls mit den beiden Kindern in einem Raum verbarrikadieren. 

Cristiano Ronaldo engagierte zwei Ex-MMA-Kämpfer

Ende Dezember war auch City-Verteidiger Joao Cancelo in seinem Haus überfallen worden und erlitt dabei Gesichtsverletzungen, die er auf Twitter teilte. 

Auch Carlo Ancelotti, Fabinho, Sadio Mane und Robin Olsen sollen bereits Opfer von Einbrüchen geworden sein. Reece James vom FC Chelsea teilte nach einem Einbruch sogar Bilder der Überwachungskamera in der Hoffnung, dass jemand die Täter erkennt. 

Auch Superstar Cristiano Ronaldo reagierte auf die steigende Anzahl von Einbrüchen und engagierte bereits zwei ehemalige MMA-Kämpfer als Bodyguards für die Sicherheit seiner Familie. 

Konstantin Mokrus

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien