Gegen die Glasgow Rangers will sich auch der Doncaster City FC messen - Bildquelle: Getty ImagesGegen die Glasgow Rangers will sich auch der Doncaster City FC messen © Getty Images

München - Um das kuriose Ansinnen des Doncaster City FC richtig zu verstehen, muss man zuvor einen Ausflug in britische Geschichte und Geografie unternahmen.

Erstmal die Geografie: Doncaster liegt in der Grafschaft Yorkshire, nicht weit von Sheffield entfernt. Die schottische Grenze ist etwa 150 Meilen, umgerechnet knapp 250 Kilometer entfernt.

Das wird wichtig, wenn es um die britische Geschichte geht. Denn - so zumindest die Interpretation des Amateurvereins aus Doncaster – eigentlich gehört die Stadt nach Schottland.

Das behauptete jedenfalls ein Sprecher des erst in diesem Jahr gegründeten, aber nichtsdestotrotz reichlich ambitionierten englischen 13.-Ligisten im "Daily Record".

Klub-Sprecher verlegt Doncaster von England nach Schottland

"Wir haben festgestellt, dass unser Verein tatsächlich seinen Sitz in Schottland hat", sagte Luke Van Dome dem Boulevard-Blatt und verwies auf ein 900 Jahre altes Abkommen zwischen dem damaligen englischen König Stephen und dem einstigen schottischen König David I.

1136 wurde im sogenannten "Treaty of Durham" Doncaster als Teil Schottlands anerkannt, und seitdem offiziell nie an England zurückgegeben.

Warum das alles für den Doncaster City FC so wichtig ist? Er will so schnell wie möglich bekannt werden und in einem landesweiten Pokalwettbewerb mitspielen.

Da aber in England der Einstieg in den FA Cup erst ab der neunten Liga theoretisch möglich ist, müsste der Doncaster City FC erst viermal aufsteigen – für die Klubverantwortlichen viel zu lange.

Also versucht man es nun auf die schottische Art und Weise.

Traum vom Heimspiel gegen Rangers oder Celtic

Wenn es schon nicht in absehbarer Zeit gegen Manchester City, Chelsea oder Liverpool gehen darf, dann ja wohl mindestens gegen die beiden Glasgower Großklubs der Old Firm.

Oder um die Worte von Vereinssprecher Luke Van Dome zu zitieren: "Doncaster City ist auf dem Vormarsch und wir träumen von einem Heimspiel gegen Rangers oder Celtic."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien