US-Rapper Kanye West besucht Fan-Block in bizarren Outfit. - Bildquelle: imagoUS-Rapper Kanye West besucht Fan-Block in bizarren Outfit. © imago

München - Dass sich Prominente und Superstars gerne bei Fußballspielen in Szene setzen, kommt häufiger vor. Selten jedoch wirkte der Auftritt so bizarr wie der von US-Rapper Kanye West bei einem Spiel in der Major League Soccer.

Kanye präsentiert wirren Look

Dass Atlanta United gerade ein Heimspiel gegen Columbus Crew spielt, geriet in den sozialen Medien schnell zur Nebensache. Viel mehr wurde über das Outfit von Tribünengast Kanye West spekuliert. 

In einem komplett roten Lederoutfit ohne T-Shirt und mit schwarzen Handschuhen ausgestattet verließ er auf einem Video den Fan-Block von Atlanta. Über dem Kopf trägt er eine beigefarbene Sturmmaske, die keine Atem- oder Gucklöcher besitzt. Im gleichen Look präsentierte er nur Tage zuvor in Atlanta sein neues Album. 

Einem Fan zufolge soll sich der Rapper keine 30 Sekunden unter den Atlanta-Fans aufgehalten haben, ehe er den Block schon wieder verließ. Den Atlanta-Spielern brachte West auch kein Glück. Das Spiel gegen Columbus ging mit 0:1 verloren. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien