Paris St. Germain verkündet einen weiteren Coronafall - Bildquelle: AFPSIDFRANCK FIFEParis St. Germain verkündet einen weiteren Coronafall © AFPSIDFRANCK FIFE

Paris (SID) - Das Coronavirus ist auch beim französischen Meister Paris St. Germain zurück. Ein namentlich nicht genannter Spieler wurde positiv getestet und fehlt der Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel damit im Heimspiel gegen FCO Dijon am Samstagabend (21.00).

PSG war schon zu Beginn der Saison vom Coronavirus heimgesucht worden. Unter anderem wurden Neymar, Kylian Mbappe und Angel Di Maria positiv getestet.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien