Doppelpack im WM-Test: Lionel Messi - Bildquelle: GETTY IMAGES NORTH AMERICA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID/ERIC ESPADADoppelpack im WM-Test: Lionel Messi © GETTY IMAGES NORTH AMERICA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID/ERIC ESPADA

Miami (SID) - Mit einem Doppelpack war Superstar Lionel Messi beim 3:0 (2:0)-Erfolg des zweimaligen Fußball-Weltmeisters Argentinien gegen Honduras einmal mehr der herausragende Spieler der Südamerikaner. Beim WM-Test in Miami traf der frühere Weltfußballer vom französischen Meister Paris St. Germain vor 64.420 Zuschauern in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit per Foulelfmeter (45.+2) sowie ein weiteres Mal nach dem Seitenwechsel (69.). Argentinien war durch Lautaro Martinez (16.) in Führung gegangen.

Durch den standesgemäßen Sieg blieb Argentinien zum 34. Mal in Folge ungeschlagen. Ihre bislang letzte Niederlage kassierte die Seleccion 2019 im Copa-America-Halbfinale.

Am Dienstag setzen Messi und Co. in New York gegen Jamaika ihre Vorbereitung auf die bevorstehende WM-Endrunde in Katar (20. November bis 18. Dezember) fort. Am Golf trifft Argentinien in der Vorrundengruppe C auf Saudi-Arabien, Mexiko und Polen.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien