Indonesiens Präsident Widodo ist nach Malang gereist - Bildquelle: AFP/POOL/SID/MARKUS SCHREIBERIndonesiens Präsident Widodo ist nach Malang gereist © AFP/POOL/SID/MARKUS SCHREIBER

Malang (SID) - Nach der Stadionkatastrophe in Indonesien hat der Präsident Joko Widodo die Stadt Malang besucht. Der Politiker traf am Mittwoch dort ein. Wie ein Mitarbeiter des Präsidialamt mitteilte, wird Widodo ein Krankenhaus in der Provinz Ostjava besuchen, bevor er sich zum Kanjuruhan-Stadion begibt, wo es am Samstag zu gewaltsamen Ausschreitungen mit 131 Todesopfern gekommen war.

Die Tragödie hatte sich nach dem Ligaspiel zwischen Arema FC und Persebaya FC (2:3) in der mit 42.000 Zuschauern ausverkauften Arena ereignet.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien