Der FC Brentford schaffte letzte Saison den Aufstieg in die Premier League. - Bildquelle: imago images/NurPhotoDer FC Brentford schaffte letzte Saison den Aufstieg in die Premier League. © imago images/NurPhoto

München/Köln - Der englische Premier-League-Aufsteiger FC Brentford setzt ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit und wird seine Heimtrikots auch in der kommenden Saison tragen. Wie der Klub mitteilte, geht die Entscheidung auch auf den Wunsch der Anhänger zurück.

"Fans haben uns gesagt, dass sie ein Trikot für zwei Spielzeiten bevorzugen würden, um Geld zu sparen", sagte Klubchef Jon Varney: "Wir glauben auch, dass Fußball für unsere Fans erschwinglich sein muss, und wissen, dass er mehr auf Nachhaltigkeit ausgerichtet sein muss."

Der Verein betonte, dass es ein Schritt in die richtige Richtung sei.

Erstmals seit 1947 wieder erstklassig

Im vergangenen Sommer war Brentford nach 74 Jahren in die Premier League zurückgekehrt. Nach zwölf Spieltagen liegt der Aufsteiger in der Tabelle auf Rang 14.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien