Dinamo-Coach Eugen Neagoe kollabierte während des Heimspiels gegen Universit... - Bildquelle: Imago/twitter@EmishorDinamo-Coach Eugen Neagoe kollabierte während des Heimspiels gegen Universitatea Craiova. © Imago/twitter@Emishor

Bukarest/München - Schlimme Szenen in Rumänien!

Während des Erstliga-Spiels zwischen Dinamo Bukarest und Universitatea Craiova kollabierte der Gastgeber-Coach Eugen Neagoe im Laufe der ersten Halbzeit aus bislang noch ungeklärten Gründen auf der Bank. 

Sofort waren Rettungskräfte zur Stelle und leisteten Erste Hilfe. Noch im herbeigerufenen Krankenwagen wurden Wiederbelebungsmaßnahmen an Neagoe durchgeführt. Anschließend wurde der 51-Jährige ins Krankenhaus gebracht. Trotz des Schockmoments ging das Spiel weiter, kurz nach dem Abtransport von Neagoe erzielten die Gäste aus Craiova den Führungstreffer.

Neagoe ist erst seit einem Monat Trainer bei Dinamo. Von Beginn an forderten Fans seinen Rücktritt, um den bei den Anhängern beliebten Vorgänger Mircea Rednic wieder ins Amt zu bringen. Auch beim Heimspiel am Sonntag forderten Fans von der ersten Spielminuten an den Rauswurf Neagoes.

Der Vorfall um Neagoe war nicht der erste dieser Art bei Dinamo in den letzten Jahren. 2016 starb der damalige Profi Patrick Ekeng, nachdem der 26-jährige Kameruner zuvor im Spiel gegen Viitorul in Bukarest auf dem Platz zusammengebrochen war. Einstündige Wiederbelebungsversuche blieben damals erfolglos.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Top Spiele International

Bundesliga 2019 / 2020

TOP SPIELE