Der Vertrag von Thomas Meunier läuft am 30. Juni aus - Bildquelle: Getty ImagesDer Vertrag von Thomas Meunier läuft am 30. Juni aus © Getty Images

Paris - Der belgische Fußball-Nationalspieler Thomas Meunier (29) wird wohl doch nicht zum Bundesligisten Borussia Dortmund wechseln, sondern seinen Vertrag beim französischen Meister Paris St. Germain, Klub von Trainer Thomas Tuchel sowie der Nationalspieler Julian Draxler und Thilo Kehrer, eher verlängern. Seit 2016 spielt der Abwehrspieler bereits an der Seine. 

"Jeder weiß, dass es meine Absicht ist, in Paris zu bleiben", sagte Meunier dem belgischen TV-Sender "RTBF", "im Augenblick ist es allerdings ziemlich ruhig. Wir müssen schauen, was sich jetzt bis zum Ende der Saison tut." Meuniers Vertrag bei PSG läuft am 30. Juni aus.

Zu den Spekulationen um einen Transfer zum BVB meinte der Profi: "Ich habe Berichte gesehen, die mich mit Tottenham, Inter oder Dortmund in Verbindung gebracht haben." Er machte sich sogar über das Interesse der Fans dieser Klubs an seiner Person lustig: "Ich verstehe diese Schwärmerei nicht."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien