Giovanni Reyna (l.) trifft gegen Costa Rica vom Punkt - Bildquelle: AFPSIDPAUL FAITHGiovanni Reyna (l.) trifft gegen Costa Rica vom Punkt © AFPSIDPAUL FAITH

Los Angeles (SID) - Die USA hat seine Generalprobe auf den Gold Cup (10. Juli bis 1. August) bestanden. Die Mannschaft von Nationaltrainer Gregg Berhalter siegte in Salt Lake Citys Vorort Sandy mit 4:0 (2:0) gegen Costa Rica. Brendan Aaronson (8.), Daryl Dike (42.), Reggie Cannon (52.) und der Dortmunder Giovanni Reyna (77., Foulelfmeter) erzielten die Treffer für die Gastgeber. Reyna war drei Minuten vor seinem Tor eingewechselt worden.

Die USA hatten sich am Sonntag zum ersten Titelträger der Nations League des Kontinentalverbandes CONCACAF gekrönt. Zum Auftakt des Gold Cups treffen die US-Boys am 15. Juli auf den krassen Außenseiter Martinique. Weiterer Gegner in der Gruppe B ist Kanada (18. Juli).

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien