Alexandra Popp fällt im EM-Endspiel überraschend aus - Bildquelle: ImagoAlexandra Popp fällt im EM-Endspiel überraschend aus © Imago

München/London - Bittere News für das deutsche Team kurz vor dem Finale der EM gegen England.

Alexandra Popp musste kurzfristig passen, weil sie über muskuläre Probleme klagte.

Für die mit sechs Treffern bislang erfolgreichste Schützin des Turniers rückt Lea Schüller in die Startelf im Wembleystadion.

Popp hatte sich noch im Stadion warmgemacht, ehe sie die Segel streichen musste.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien