Fritz Keller ist seit Ende September 2019 DFB-Präsident - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDFritz Keller ist seit Ende September 2019 DFB-Präsident © PIXATHLONPIXATHLONSID

Offenbach - Die Spitze des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) setzt als Folge der Gewaltausbrüche bei den Amateuren auf ein gesamtgesellschaftliches Vorgehen gegen ähnliche Auswüchse in anderen Bereichen. "Jeder einzelne Fall ist einer zuviel. Es ist aber nicht so, dass das ein alleiniges Fußballthema ist", sagte DFB-Präsident Fritz Keller am Dienstag beim Neujahrsempfang der Deutschen Fußball Liga (DFL) in Offenbach: "Wir müssen das gesellschaftlich gemeinsam angehen - und das werden wir auch."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

NFL 2020 Playoffs

Aktuelle Galerien