Neuendorf wird am Dienstag Rede und Antwort stehen - Bildquelle: AFP/SID/INA FASSBENDERNeuendorf wird am Dienstag Rede und Antwort stehen © AFP/SID/INA FASSBENDER

Frankfurt am Main (SID) - Bernd Neuendorf wird sich nach dem WM-Debakel der deutschen Nationalmannschaft umfangreich äußern. Der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zieht am Dienstag (12.00 Uhr) auf dem Campus in Frankfurt/Main seine Jahresbilanz. Das gab der DFB am Freitag bekannt.

Nach dem Vorrunden-Aus des viermaligen Weltmeisters in Katar hatten der DFB und Oliver Bierhoff ihre Zusammenarbeit nach 18 Jahren beendet. Bundestrainer Hansi Flick bleibt hingegen bis zur Heim-EM 2024 im Amt.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien