Thomas Broich lobt Engagement von Kimmich und Goretzka - Bildquelle: FIROFIROSIDThomas Broich lobt Engagement von Kimmich und Goretzka © FIROFIROSID

Köln - Ex-Profi Thomas Broich hat die Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich und Leon Goretzka für ihr Engagement in der Coronakrise gelobt. "Es ist alles andere als selbstverständlich, sich bereits in so jungen Jahren durch ein derart großes soziales Engagement hervorzutun.

Diese Art von gesellschaftlicher Verantwortung würde man sich von allen wünschen, die vermögend sind - Fußballer oder nicht", sagte der ARD-Experte dem Nachrichtenportal t-online.de.

Kimmich und Goretzka hatten mit einer Starthilfe von einer Million Euro die Aktion "We Kick Corona" ins Leben gerufen. Inzwischen haben sich viele Profis angeschlossen und die Summe auf mehr als drei Millionen erhöht.

Broich wies zudem auf den Unterschied zwischen Starspielern und Drittliga-Fußballern hin. "Großverdiener verkraften den Ausfall von einigen Monatsgehältern ungleich leichter als Zweit- oder Drittligaspieler, die zwar relativ zur Normalbevölkerung für den Augenblick überdurchschnittlich gut verdienen, jedoch nur ein Zeitfenster von wenigen Jahren haben, um sich für das Leben nach der Karriere abzusichern."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien