München - Muss Real Madrid in nächster Zeit auf seinen Trainer Carlo Ancelotti verzichten?

Laut einem Bericht des "Corriere dello Sport" soll die Trainerlizenz des 62-Jährigen bereits am 31. Dezember 2021 abgelaufen sein. So soll die UEFA dem Cheftrainer der Königlichen in einem Brief klar gemacht haben, dass die Lizenz erneuert werden muss, bevor er an die Seitenlinie zurückkehren kann.

Dies wiederum sei nur durch die Teilnahme an diversen verpflichtenden Fortbildungskursen möglich.

Spanischer Verband soll mit UEFA kooperieren

Aber: Der spanische Verband RFEF soll sich bereits mit dem früheren Bayern-Trainer in Verbindung gesetzt und ihm berichtet haben, dass in Absprache mit der UEFA an einer Lösung des Problems gearbeitet wird.

Der Italiener ist seit Saisonbeginn wieder im Amt, beim 2:2-Unentschieden gegen den FC Elche saß er am Sonntag aber noch auf der Trainerbank.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien