Stehen sich im Viertelfinale der U21-EM gegenüber: Die Deutschen Lukas Nmech... - Bildquelle: Getty Images/Imago ImagesStehen sich im Viertelfinale der U21-EM gegenüber: Die Deutschen Lukas Nmecha (li.) und Ridle Baku sowie der Däne Anders Dreyer © Getty Images/Imago Images

München - Ein fußballerischer Leckerbissen war das dritte Vorrundenspiel der deutschen Mannschaft gegen Rumänien keinesfalls.

"Wir haben bis zum Schluss ein bisschen gezittert, das muss man ehrlich sagen. Das nötige Matchglück musst du dann auch haben, aber am Ende ist das Spiel perfekt für uns ausgegangen", resümierte der Wolfsburger Ridle Baku.

U21-Trainer Kuntz: "Gibt noch etwas zu üben"

Das torlose Unentschieden reichte letztlich zum Weiterkommen und spiegelte größtenteils die Erkenntnisse der Vorrunde wider - in der Defensive stark, im Angriff noch mit Ladehemmung.

Das weiß auch Trainer Stefan Kuntz: "In der Offensive gibt es natürlich noch etwas zu üben. Aber das war auch klar, weil wir noch nicht so lange zusammenspielen. Ich freue mich, weil ich eine Woche Trainingslager mit den Jungs gewonnen habe."

U21-EM: Die Viertelfinals in der Übersicht

Und danach geht es dann in das Duell mit der dänischen Mannschaft, die sich in starker Form präsentierte und souverän den ersten Platz in Gruppe C holte. Doch das Nachbarschaftsduell ist nicht das einzige spannende Aufeinandertreffen im Viertelfinale (K.o.-Runde ab 31. Mai 2021, live auf ProSieben, ProSieben MAXX und ran.de) - auch die drei weiteren Paarungen haben es in sich.

Die Viertelfinals, die alle am 31. Mai ausgetragen werden und live auf ProSieben, ProSieben MAXX und ran.de zu sehen sind, im Überblick. 

1. Viertelfinale - 18 Uhr: Niederlande - Frankreich

2. Viertelfinale - 18 Uhr: Spanien - Kroatien

3. Viertelfinale - 21 Uhr: Dänemark - Deutschland

4. Viertelfinale - 21 Uhr: Portugal - Italien

Sollte sich die DFB-Auswahl für das Halbfinale qualifizieren, geht es am 3. Juni 2021 gegen den Sieger der Partie Niederlande gegen Frankreich (21 Uhr).

Das Endspiel ist für den 6. Juni 2021 (21 Uhr) im slowenischen Ljubljana geplant.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien