Kiel nimmt nach drei Wochen Pause das Training auf - Bildquelle: FIROFIROSIDKiel nimmt nach drei Wochen Pause das Training auf © FIROFIROSID

Kiel - Unter strengen Auflagen wird auch Fußball-Zweitligist Holstein Kiel nach über drei Wochen das Training wieder aufnehmen.

Das kündigte der Klub am Montag an. Die Kieler werden in Kleingruppen bis zu sieben Personen kontaktlos und zeitlich getrennt voneinander trainieren. Für die Profis wird via Landesverordnung trotz der Corona-Pandemie eine Ausnahme von der Nutzungsuntersagung aller Sportanlagen gemacht.

"Unter dem Gesichtspunkt eines fairen Wettbewerbs begrüße ich diese Entscheidung natürlich. Die DFL hat den Spielbetrieb bis Ende des Monats ausgesetzt, sodass wir und auch alle anderen Vereine der 1. und 2. Bundesliga uns nach aktuellem Stand darauf vorbereiten müssen, im Mai wieder Spiele auszutragen zu können", sagte Sport-Geschäftsführer Uwe Stöver.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien