Die U18-Handballerinnen reisen nicht nach China - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDDie U18-Handballerinnen reisen nicht nach China © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln - Aus Sorge vor der raschen Ausbreitung des neuartigen Coronavirus findet die Weltmeisterschaft der U18-Handballerinnen nicht wie geplant im chinesischen Jinzhong (17. bis 31. August) statt. Über eine entsprechende Entscheidung des Weltverbandes IHF informierte der Deutsche Handballbund (DHB), der bei dem Turnier selbst mit seiner Auswahl vertreten ist, am Montag. Ein neuer Austragungsort soll beim IHF-Council am 27. Februar in Kairo bestimmt werden.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien