Gary Paffett kehrt 2021 im Mercedes in die DTM zurück. - Bildquelle: imagoGary Paffett kehrt 2021 im Mercedes in die DTM zurück. © imago

München - Gary Paffett fährt 2021 wieder in der DTM (live in SAT.1 und auf ran.de). Der Champion von 2005 und 2018 steuert einen von sieben Mercedes-AMG GT3.

Vincent Abril (Frankreich), Lucas Auer (Österreich), Philip Ellis (Schweiz), Maximilian Götz (Deutschland), Daniel Juncadella (Spanien) und Arjun Maini (Indien) sind die anderen sechs Mercedes-Fahrer, die in der neuen GT3-DTM an den Start gehen.

2018 hatte Mercedes-AMG seine bis dato letzte DTM-Saison mit einem historischen Titel-Triple beendet: Gary Paffett fuhr im Mercedes-AMG C 63 DTM in einem spannenden Finale zu seinem zweiten Fahrertitel vor Teamkollege Paul di Resta im Schwesterfahrzeug.

Beide Piloten sicherten so auch den Teamtitel von Mercedes-AMG Motorsport PETRONAS und trugen damit maßgeblich zum Gewinn der Herstellerwertung bei.

Sieben Fahrer, fünf Teams für Mercedes

In diesem Jahr versuchen fünf Teams, die Erfolgsgeschichte von Mercedes-AMG in der DTM weiterzuschreiben. Das Haupt Racing Team (HRT) und WINWARD Racing gehen mit jeweils zwei Mercedes-AMG GT3 an den Start. GruppeM Racing, Mücke Motorsport und GetSpeed Performance nehmen mit je einem Fahrzeug aus Affalterbach teil.

Paffett geht mit dem Mercedes-AMG GT3 von Mücke Motorsport an den Start gehen. Der gebürtige Londoner kehrt mit der geballten Erfahrung aus 15 DTM-Saisons in die Serie zurück und strebt nach 2005 und 2018 seinen dritten Meistertitel in der Fahrerwertung an.

Angesichts der teils hochdekorierten Fahrer schickt Stefan Wendl, Leiter Mercedes-AMG Customer Racing, auch gleich eine Kampfansage an die Konkurrenz: "Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam mit unseren Teams und dem hochkarätigem Fahrer-Line-up auch in diesem Jahr für Erfolge sorgen werden."

Alle News aus der Welt des Motorsports jetzt auf unserem neuen Instagram-Account ran__racing.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.