Rennen 7 der Formel E 2021 steigt in Monaco. - Bildquelle: GettyRennen 7 der Formel E 2021 steigt in Monaco. © Getty

Monte-Carlo - Der E-Prix von Monaco markiert das siebte Rennen der Formel-E-WM 2021.

Im Gegensatz zu den ersten drei Rennwochenenden in Diriyya, Rom und Valencia handelt es sich diesmal um keinen Double-Header - im Fürstentum wird nur ein Rennen gefahren.

Austragungsort ist der legendäre F1-Stadtkurs von Monte-Carlo. Auf den 3,33 Kilometern geht es durch 19 Kurven, an Jachten und Casinos vorbei und durch den berühmten Tunnel.

Livestream, Live-Timing und TV-Übertragung

Im Formel-E-Livestream auf ran.de werden alle Sessions übertragen.

Für die Formel E im Fernsehen haben in Deutschland die Free-TV-Sender ProSieben MAXX und SAT.1 die Rechte erworben. Die beiden Rennen des Double-Headers in Valencia werden von SAT.1 in voller Länge mit deutschem Kommentar übertragen.

Zeitplan zum E-Prix in Monaco 2021 am 8. Mai (alle Zeiten MESZ)

24 Piloten, 12 Teams

Eingeschrieben für die Formel-E-Saison 2021 sind zwölf Teams mit jeweils zwei Autos.

Im Fahrerfeld befinden sich vier der fünf bisherigen Formel-E-Champions: Antonio Felix da Costa (Meister 2019/20) sowie dessen Vorgänger auf dem Thron - Jean-Eric Vergne (Meister 2018/19 und 2017/18) - fahren für DS Techeetah, Lucas di Grassi (Meister 2016/17) für Audi und Sebastien Buemi (Meister 2015/16) für Nissan e.dams.

Alle News aus der Welt des Motorsports jetzt auf unserem neuen Instagram-Account ran__racing.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Motorsport-Videos

Motorsport-Galerien