Hamilton gewann in Texas bereits fünf mal - Bildquelle: POOL/POOL/SID/UMIT BEKTASHamilton gewann in Texas bereits fünf mal © POOL/POOL/SID/UMIT BEKTAS

Köln (SID) - Rekord-Weltmeister Lewis Hamilton hat für Sportwettenanbieter bwin gute Chancen, sich die WM-Führung beim Großen Preis der USA in Austin/Texas zurückzuholen. Der Brite geht im Mercedes mit einer Siegquote von 1,80 ins Rennen am Sonntag (21.00 Uhr/Sky). Der Niederländer Max Verstappen, der die Gesamtwertung im Red Bull derzeit anführt, ist mit einer Quote von 2,50 notiert.

Im Vergleich zum Spitzenduo sind alle anderen Piloten nur Außenseiter. Die besten Chancen werden noch dem Finnen Valtteri Bottas im Mercedes eingeräumt (13.00), der den vergangenen WM-Lauf in der Türkei gewonnen hatte. Im Titelrennen bleibt für bwin Verstappen leichter Favorit (1,73) vor Hamilton (2,00). Derzeit führt der Herausforderer mit sechs Punkten Vorsprung.