Mick Schumacher hat sich inzwischen in der Formel 1 etabliert - Bildquelle: GettyMick Schumacher hat sich inzwischen in der Formel 1 etabliert © Getty

München - In wenigen Wochen ist die Formel-1-Saison vorbei und damit auch das erste Jahr von Mick Schumacher in der Königsklasse.

Dass sich der junge Deutsche inzwischen etabliert hat, zeigte sich durch eine Aktion nach dem Qualifying. So wurde der Haas-Pilot dabei beobachtet, wie er mit Williams-Fahrer Nicholas Latifi intensiv diskutierte.

Dass der Meinungsaustausch mit dem Kanadier vor den Augen der TV-Journalisten geschah, störte den 22-Jährigen dabei nicht im geringsten.

Schumacher sagte Latifi die Meinung

"Das war wegen einer Aktion im freien Training. Dazu habe ich ihm meine Meinung gesagt", erläuterte der Sohn von Michael Schumacher nach der Qualifikation.

Auch im Rennen, beim Großen Preis von Katar (15.00 Uhr MEZ/im Liveticker auf ran.de), könnte es wieder zu einem Kontakt zwischen beiden kommen: Latifi steht auf Startplatz 17 direkt vor dem vom 19. Rang aus startenden Deutschen.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.