Im Finale der Weltmeisterschaft 2019 konnte Australien über England triumphi... - Bildquelle: gettyIm Finale der Weltmeisterschaft 2019 konnte Australien über England triumphieren. © getty

Unterföhring - Nach dem großen Erfolg der Live-Übertragungen von der Rugby-WM 2019 zeigen ProSieben MAXX und ran.de in diesem Jahr noch mehr Rugby-Sport der Spitzenklasse. Der TV-Sender überträgt - in Kooperation mit DAZN - ab 1. Februar 2020 alle Spiele der inoffiziellen Rugby-Europameisterschaft "Six Nations" live. ran.de zeigt zudem alle Herren-Turniere der "World Rugby Sevens Series".

Frankreich, Schottland, England, Italien und Irland wollen Titelverteidiger und Rekordsieger Wales beim berühmten "Six Nations"-Turnier vom europäischen Rugby-Thron stoßen. Kommentiert und eingeordnet werden die Partien vom bewährten Rugby-WM-Trio Jan Lüdecke (Kommentator) sowie Manuel Wilhelm und Simon Jung (Experten).

Fünf Wochenenden mit "Six Nations"

Beim "Six Nations" spielen alle Mannschaften jeweils einmal gegeneinander. Wer nach allen Duellen in der Tabelle oben steht, hat das Turnier gewonnen.

ProSieben MAXX und ran.de übertragen ab 1. Februar 2020 samstags zwei Partien ab 15:00 Uhr sowie sonntags eine Partie ab 15:55 Uhr live. Am letzten Spieltag am Samstag, 14. März 2020, treten hintereinander alle Teams zu ihren finalen Duellen an - live ab 15:00 Uhr.

"ran"-Sportchef Alexander Rösner: "Die Rugby-WM hat mit den tollen Einschaltquoten auf ProSieben MAXX bewiesen, dass die Zeit in Deutschland reif ist für diese fantastische Sportart. Nach der NFL und College Football findet mit Rugby der nächste Sport für harte Männer seine Heimat auf ProSieben MAXX und ran.de."

Acht Turniere mit "World Rugby Sevens Series"

Doch damit nicht genug. Neben dem "Six Nations" hat sich 7Sports, die Sport-Business-Unit von ProSiebenSat.1, auch die Rechte an der "World Rugby Sevens Series" gesichert. ran.de zeigt ab 25. Januar 2020 alle Herren-Spiele der hochklassigsten Rugby-Turnierserie im Olympia-Format live.

Es nehmen 16 Teams an dem Turnierformat teil, darunter die Top-Nationen Australien, England, Neuseeland, Wales und Südafrika.

Der Wettbewerb beginnt mit einer Gruppenphase. Dann folgt eine K.o.-Runde mit Viertelfinale, Halbfinale und Finale. Es handelt sich hierbei um die schnelle, olympische Variante des Rugby Union mit nur 7 Spielern pro Team und einer Spielzeit von 2x7 Minuten pro Partie.

Rugby live:

ab 25. Januar 2020: "World Rugby Sevens Series" live auf ran.de

ab 1. Februar 2020: "Six Nations" live auf ProSieben MAXX und ran.de (in Zusammenarbeit mit DAZN)

Zeitplan Rugby 7Series:

Turnier in Neuseeland: Sa. 25. - So. 26. Jan. 2020

Turnier in Australien: Sa. 1. - So. 2. Feb. 2020

Turnier in USA: Sa. 29. Feb. - So. 1. Mrz. 2020

Turnier in Kanada: Sa. 7. - So. 8. Mrz. 2020

Turnier in Hong Kong: Fr. 3. - So. 5. Apr. 2020

Turnier in Singapur: Sa. 11. - So. 12. Apr. 2020

Turnier in England: Sa. 23. - So. 24. Mai 2020

Turnier in Frankreich: Sa. 30. - So. 31. Mai 2020

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart.Erhältlich im App-Store für Apple und Android

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien