Viktoria Rebensburg hat Podestchancen in Sestriere - Bildquelle: AFPSIDMIGUEL MEDINAViktoria Rebensburg hat Podestchancen in Sestriere © AFPSIDMIGUEL MEDINA

Sestriere (SID) - Skirennläuferin Viktoria Rebensburg hat beim Weltcup im italienischen Sestriere Kurs auf ihre erste Podestplatzierung in diesem Winter im Riesenslalom genommen. Die 30-Jährige aus Kreuth am Tegernsee liegt vor dem Finale (14.00 Uhr) auf der Olympia-Piste von 2006 auf Zwischenrang drei. 0,36 Sekunden trennen sie von der führenden Italienerin Federica Brignone.

"Ich bin erleichtert, weil es die letzten Rennen nicht so locker von der Hand gegangen ist. Daher bin ich echt froh, dass sich die harte Arbeit der letzten Tage ausgezahlt hat und ich vom Gefühl her wieder das umsetzen konnte, was ich kann", sagte Rebensburg im ZDF.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien